Am 7. Oktober feiern wir unseren Familiengottesdienst zu Ernte-Dank-Fest um 10:00 Uhr in der Neuen Kirche. Sie sind herzlich eingeladen.
Um den Altar reich mit Gaben zu schmücken, bitten wir um Erträge aus Feld und Garten, aber auch haltbare Lebensmittel.

Ihre Dankgaben können sie bereits am Vortag in der Kirche abgeben oder sie bringen diese am Sonntag direkt zum Gottesdienst mit und legen sie selbst vor den Altar.  Die mitgebrachten Gaben stehen als Symbol für den Segen Gottes und den Ertrag unserer Arbeit und sollen dann eine Weiterverwendung beim Mittagstisch für Leib und Seele und als Unterstützung bei der Obdachlosenhilfe finden.

Die inhaltliche Gestaltung  für den Dankgottesdienst übernehmen Romy Warnecke und Pastor Thorsten Markert.
Musikalisch gestaltet  wird der Gottesdienst durch die Flötengruppe und den Kinderchor unter Leitung unseres Wismarer Kantors Christian Thadewald-Friedrich.

Nach dem Gottesdienst sind sie herzlich zum Zusammensein beim Kirchenkaffee mit selbst gebackenem Kucken und Tee, Kaffe oder Saft eingeladen.

Kuchen oder Obst können gern mitgebracht werden! Wir freuen uns auf die gemeinsame Zeit.