Schon traditionell findet am 2. Dezember, dem 1. Advent, um 10:00 Uhr der Familiengottesdienst in der beheizten St. Georgen Kirche statt, zu dem die Wismarer Kirchengemeinden ganz herzlich einladen. In diesem Jahr feiern wir den Gottesdienst unter dem Thema "Von Königen und Weisen, ich mache mich auf ... ".

Nach dem Gottesdienst lädt die St. Georgen Kirche zum Verbleib ein. Neben den nun schon traditionellen Angeboten von verschiedensten Institutionen und Einrichtungen, wie unsere Kita oder der Kirchenladen, mit Speis und Trank und Bastelstationen werden die Konfirmanden in diesem Jahr selbst gebackene Brote verkaufen.

Möglich wird das Ganze durch die Unterstützung und Bereitstellung durch die einheimische Bäckerei Tilsen hier aus Wismar.

Wir beteiligen uns damit an der Aktion „5000 Brote – Konfis backen Brot für die Welt“. Hierbei steht die Idee des Teilens im Mittelpunkt – so wie in der Geschichte der Speisung der Fünftausend. Konfirmandinnen und Konfirmanden lernen Brot für die Welt kennen und erfahren selbst, was es heißt, den handwerklichen Beruf des Bäckers auszuüben.