Alle Jugendlichen der Stadt, die nach den Ferien in die 7. Klasse kommen, sind herzlich zur zweijährigen Konfirmandenzeit eingeladen. Auch Jugendliche, die nicht getauft sind, können am Unterricht teilnehmen und so Inhalte des christlichen Glaubens kennen lernen.

Wir treffen uns alle 2 Wochen, besprechen Themen, spielen, lernen Kirche und Kirchen kennen und unternehmen gemeinsame Fahrten.
Die 1. Konfirmandenstunde findet in der ersten Schulwoche nach den Ferien, am Freitag, den. 7. September von 16–17.30 Uhr zunächst in der Neuen Kirche statt.

Zu einem Elternabend wird gesondert eingeladen.

Anmeldungen sind ab sofort in den Kirchenbüros der Kirchengemeinden möglich.